Mittelalterliches Fest auf Schloss Grandson
Am 17./18. August 2019 findet auf dem prächtigen Schloss Grandson das bereits bekannte und viel besuchte mittelalterliche Fest statt, wo Kinder, Jugendliche und Erwachsene für kurze Zeit die Epoche des Rittertums erleben können. Wie jedes Jahr werden die Besucher in den Gärten, auf den Terrassen und in den beachtenswerten Räumen erwartet.

Öffnungszeiten:

Samstag 17. August 2019 von 14h00 bis 23h00
Sonntag 18. August 2019 von 10h00 bis 17h00

Ein Fotograf wird offiziell am Fest teilnehmen. Es ist möglich, dass dessen Aufnahmen für Marketingzwecke verwendet werden. Schenkt ihm Euer schönstes Lächeln.

Hunde sind auf dem Schlossareal nicht zugelassen. Besten Dank für Euer Verständnis.

Lebhafte Unterhaltung für jedermann

Im kostenlos zur Verfügung gestellten Kostüm, und dank einem reichhaltigen Programm - Musiker, Jongleure, Tänzer, Handwerker und sogar ein Herzensbrecher - erlebt der Besucher das mittelalterliche Treiben, begleitet von einer zeithistorischen Truppe

Die Kinder dürfen sich besonders freuen! Für sie sind zahlreiche Unterhaltungen vorgesehen (auch für die Jungen): sie können sich an Spielen beteiligen wie zum Beispiel: Einführung in den Tanz und junge Publikumsshow…Jedermann kann sich am Schreiben mit der Kielfeder, an der Töpferscheibe, am Spinnrad oder am Steinhauen üben.

Der Geruch des am Spiess gebratenen Hirschfleisches, die Würze des handwerklich gebrauten Bieres, begleitet vom Lärm der auf sich treffenden Rüstungen und Waffen und die Klänge mittelalterlicher Instrumente werden alle Ihre Sinne anregen!

Das mittelalterliche Fest ist nicht nur unterhaltsam und didaktisch, es ist auch instruktiv und bemüht sich, die Zeit der Herren von Grandson so naturgetreu wie möglich zu vermitteln. Eine herzliche und wirklichkeitsnahe Atmosphäre, zum unbedingten (Wieder)erleben mit Freunden und Kindern empfohlen!

Das Festprogramm wird demnächst verfügbar sein

Zu sehen sind:

Truppenübungen: mit Bogen, Schwert, Spiess, Hellebarde, Hakenbüchse, Feldschlange…
Kunsthandwerker zeigen ihr Können:  Metallarbeiter, Landarbeiter, Holz- und Lederarbeiter.
Musiker und Tänzer: mit Leier, Flöte, Laute, Dudelsack…
Schauspieler: Wanderkünstler, Gaukler, Possenreisser und Schwätzer
Spiele:  Stelzenlaufen, Duelle, Ballspiele.

... und für den körperlichen Genuss:

Freiwillige Teilnahme

Zum guten Ablauf des Festes braucht es unzählige Freiwillige. Unterstützen Sie uns durch Ihre Teilnahme. Wir informieren demnächst über die Besetzung und Auswahl der verschiedenen Freiwilligenposten.

Auskunft

Adresse für allgemeine Auskunft : E- mail: presse@aacg.ch
Anfragen für die Teilnahme als Handwerker oder Künstler : direkt an artisans.artistes@aacg.ch

Organisation :

Association des Amis du Château de Grandson
Place du Château 12
1422 Grandson
www.aacg.ch