Ein Traumschloss mit spannende Ausstellungen

Hoch über dem Neuenburgersee beherbergt diese alte Festung (XI-VIV Jh.) eine imposante Sammlung von Waffen und Rüstungen, Schloss-modellen und Schlachten sowie ein historisches Museum über die Burgunderkriege. Das Schloss ist  nämlich der Zeuge der berühmten Schlacht bei Grandson (1476) wo sich Karl der Kühne und die Konföderierten gegenüberstanden.

Unter keinen Umständen zu verpassen!

Dank der Veranstaltungen, der temporären Ausstellungen und der jährlich unternommenen Arbeiten am Gebäude ist das Schloss Grandson ein sehr belebtes historisches Monument.

 

Sylvie Gellein
Direktorin
Fondation du Château de Grandson